Echoes of Absence. Tragedy, Resilience and Rediscovery in Ukrainian Art.

Echos der Abwesenheit: Tragödie, Widerstandsfähigkeit und Wiederentdeckung in der ukrainischen Kunst. Am 25. Januar sprechen Tetyana Filevska, die Kreativdirektorin des Ukrainischen Instituts und Meike Hoffman, Leiterin des Forschungszentrums „Entartete Kunst“ an der Freien Universität Berlin über die Kunst im Kontext der Diktatur. Die Diskussion begleitet die aktuelle Ausstellung „Seeing without light“ von Nadia Kaabi-Linke im…

„Ukrainian dreamers. Charkiwer Schule der Fotografie“ im Kunstmuseum Wolfsburg

Ausstellung „Ukrainian Dreamers. Charkiwer Schule der Fotografie“ (Oktober 2023 – 7. Januar 2024) Am 12. Oktober 2023 eröffnet das Kunstmuseum Wolfsburg die umfassende Ausstellung “Ukrainian dreamers. Charkiwer Schule der Fotografie”. Der Kurator der Ausstellung Sergiy Lebedynskyy schuf nach dem Beginn der russischen Großinvasion im 2022 fast 5.000 Fotografien aus Charkiw nach Wolfsburg. Die Schau präsentiert…

„Echo der ukrainischen Moderne“ im Museum Ludwig in Köln

„Echo der ukrainischen Moderne“ – im Museum Ludwig fand zweitägiges interdisziplinäres Begleitprogramm des Ukrainischen Instituts statt Am 8. und 9. September 2023 organisierte das Ukrainische Institut ein Begleitprogramm im Rahmen der Ausstellung „HIER und JETZT. Ukrainische Moderne 1900-1930 & Daria Koltsova“ im Museum Ludiwg in Köln: Mit Beiträgen von Dovzhenko-Zentrum, Tanja Maljartschuk, Vakhtang Kebuladze und…

Entanglements of Power – Künstlergespräch mit Oleksandr Burlaka, Sasha Kurmaz und Mykola Ridnyi

Entanglements of Power: Künstlergespräch mit Sascha Kurmaz, Oleksandr Burlaka und Mykola Ridnyi Im Gespräch mit drei Alumni der JUNGEN AKADEMIE, Oleksandr Burlaka, Sasha Kurmaz und Mykola Ridnyi am 12. Juli 2023 in der Akademie der Künste Berlin wurden am Beispiel öffentlicher Skulpturen, Plätze und Sammlungen in Berlin und Kyjiw historische und bis in die Gegenwart reichende…

Ukrainische Künstler:innen bei der Museumsnacht im Dresdner Albertinum

Ukrainische Künstler:innen bei der Museumsnacht im Dresdner Albertinum Am 8. Juli spielten elektronischen Musiker:innen Alla Zagaykevych, Yuriy Samson und Zavoloka Live-Konzerte im Rahmen der Museumsnacht im Albertinum (Dresden). Die Künstlerin Lesia Zayats hielt den Vortrag über die ukrainische Video-Art der 90er Jahre. Foto: Ilona Kuntz „Spaces of Freedom“ so lautete das Motto der diesjährigen Museumsnacht…

Antonii Baryshevskyi spielte die Werke der ukrainischen Komponisten der 1920er Jahre

Konzert von Antonii Baryshevskyi im Albertinum, Dresden Der renommierte ukrainische Pianist Antonii Baryshevskyi spielte am 27. Mai 2023 ukrainische, akademische Musik der 20er Jahre im Lichthof von Dresdner Albertinum. Das Konzert war Teil des interdisziplinären Begleitprogramms des Ukrainischen Instituts im Rahmen der Ausstellung „Kaleidoskop der Geschichte(n). Ukrainische Kunst 1912-2023“. Fotos: David Pinzer Am Abend wurden vor dem…

Ausstellungsvernissage „Kaleidoskop der Geschichte(n). Ukrainische Kunst 1912-2023.“

Ausstellungsvernissage “Kaleidoskop der Geschichte(n). Ukrainische Kunst 1912 – 2023″ Am 5.Mai 2023 eröffnete im Dresdner Albertinum seine Türe die erste umfassende Ausstellung über die ukrainische Kunst des 20. Jahrhunderts im Europa. Kateryna Rietz-Rakul, die Leiterin der Auslandsrepräsentanz in Deutschland, besuchte die Vernissage und erzählte über das interdisziplinäre Begleitprogramm des Ukrainischen Instituts im Rahmen der Ausstellung.…