Unser Team

Team

Kateryna Rietz-Rakul

Leiterin des Ukrainischen Instituts in Deutschland

Kateryna Rietz-Rakul studierte Anglistik und Amerikanistik in Lwiw und Berlin und promovierte anschließend in zeitgenössischer Literatur. Sie ist Dolmetscherin, Übersetzerin, Autorin und Kulturmanagerin in Berlin. Zuvor war sie Mitbegründerin von APES, einem Kurator:innenkollektiv in Berlin. Kateryna Rietz-Rakul hat für zahlreiche internationale Kunstmagazine geschrieben und mehrere Bücher veröffentlicht, darunter einen Stadtführer über die Berliner Kulturszene, Berlin Contemporary Art.

Als Kulturmanagerin ist sie Mitbegründerin der KUL’TURA e.V., die die internationale Zusammenarbeit zwischen Kreativen aus der Ukraine und anderen Ländern fördert.

Team

Vitalina Buran

Projektleiterin

Vitalina absolvierte ihr philologisches Studium an der Nationalen Taras-Schevchenko-Universität in Kyjiw. Später zog sie für ihr weiteres Studium nach Frankfurt an der Oder, wo sie ihren Master in „Sprachen, Kommunikationen und Kulturen in Europa“ absolvierte. Parallel schloss sie ein einjähriges Praktikum an der ukrainischen Botschaft in Berlin ab.. Von 2017 bis 2022 war sie als Projektassistenz für das Bildungswerk der Wirtschaft in Berlin und Brandenburg in den Bereichen der Veranstaltungsorganisation und Projektevaluation tätig.

Team

Маriya Zoryk

Kommunikationsmanagerin

Mariya absolvierte ihr Masterstudium als DAAD-Stipendiatin in Literatur- und Medienwissenschaft an der Otto-Friedrich-Universität in Bamberg.

Als PR-Managerin arbeitete sie für verschiedene Kulturprojekte wie die Bamberger Kurzfilmtage, das Ukrainian Film Festival Berlin sowie die Tanzwerkstatt Europa und die Tanzplattform Deutschland in München. 2022 rief sie die Hilfsinitiative “Bamberg hilft der Ukraine” aus und wurde mit dem Sonderkulturpreis der Stadt Bamberg für ukrainische Künstler:innen ausgezeichnet.

Team

Mariia Dumanska

Kommunikationsmanagerin (Social Media)

Mariia absolvierte ein Masterstudium ‚Medien und politische Kommunikation‘ an der Freien Universität Berlin, unterstützt durch ein Stipendium der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Mariia war als Redakteurin und Nachrichtenautorin bei deutschen und ukrainischen Medien (u.a. Deutsche Welle und Ukrainska Pravda) tätig und spezialisierte sich auf Online-, Print- und Video-Berichterstattung zu politischen und sozialen Themen in der Ukraine und weltweit. Sie sammelte ihre praktische Erfahrung u.a. in der Presseabteilung der Botschaft der Ukraine in Deutschland.

Team

Volodymyr Leysle

Finanzen & Administration

Volodymyr studierte Internationale Wirtschaftsbeziehungen am Institut für Internationale Beziehungen der Nationalen Taras-Schewtschenko-Universität in Kyjiw, Ukraine. Er vertiefte seine Studien im deutschen Recht und war Stipendiat des Instituts für Kultur und Geschichte der Deutschen in Nordosteuropa (IKGN e.V., Lüneburg), Deutschland.
Volodymyr Leysle hat über 300 nationale und internationale Projekte in den Bereichen Kultur, Jugend, Musik und Kunst organisiert. Er verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Arbeit mit Fördermitteln in der Ukraine, Deutschland und der EU.

Fotos: Maria Svidryk